Dieses Spiel ist ein Bewegungsspiel, was Sie im Freien oder auch in einem Raum spielen können. Sie sollten nur schauen, dass die Möglichkeit besteht auf etwas drauf zu klettern und sich auch hin zu legen. Das Alter der Spieler spielt hier keine große Rolle. Egal ob jung oder alt, es wird alle gleichermaßen begeistern.

Am meisten Spaß macht dieses Spiel natürlich in einer großen Gruppe, kann aber auch schon ab sechs Personen gespielt werden. Ziel bei diesem Spiel ist es, gut aufzupassen und zu reagieren, damit man keinen Fehler macht, sonst wird man selbst schnell zum Fischer.

Den Spielablauf und die Gegenstände, die zur Durchführung des Spiels “Fischer“ benötigt werden, erfahren Sie im Folgenden:


Personen:

ab 6 Personen

Material:

Keines

Spielablauf:

Suchen Sie einen Mitspieler aus, der der Fischer ist. Alle anderen Spieler sind Fische. Ruft der Auserwählte: „Fische ins Wasser“ müssen alle Fische zu einem vorher benannten Punkt rennen, der das Meer bezeichnet. Sagt er: „Land“, müssen alle an einen Punkt laufen, der zuvor als Land bezeichnet wurde. Ruft er allerdings: „Der Fischer kommt!“, dann müssen sich alle Fische so eng wie möglich nebeneinander auf den Boden legen.

Hat ein Fisch keine Körperberührung zu einem anderen, so kann ihn sich der Fischer schnappen und ist gefangen. Der gefangene Fisch wird dann in der nächsten Runde zum Fischer. Sie können es aber auch so spielen, dass der gefangene Fisch ausscheidet und wer als letztes übrig bleibt, der hat gewonnen und darf ihn in der nächsten Runde spielen. Das bleibt aber Ihnen selbst überlassen welche Variante Sie nehmen möchten.

(Bildquelle: by_Maria-Lanznaster_pixelio.de)

Bitte Artikel bewerten! 🙂

0/50 Bewertungen

Kommentar hinterlassen:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here