Werbung

1. Casinoeuro2. Sunmaker3. Wunderino4. Spin Casino5. NetBet Casino
Casinoeuro
bis zu 150€
Jetzt spielen
sunmaker
15€ Gratis
Jetzt abholen
WunderinoMobiles Casino
Jetzt anschauen
Spincasino
3 x 100% Bonus
Jetzt einlösen
NetBet
Fair & seriös
Jetzt spielen

Startseite » Freizeitspiele » Sportspiele » Feuerball
Sportspiele

Feuerball

Das Spiel Feuerball ist ein kurzweiliges Abschlussspiel oder ein zeitlich begrenzter Zeitvertreib für zwischendurch. Es geht um Geschwindigkeit, Taktik und Wurftechnik. Dieses Spiel ist sehr beliebt in der Grundschule und Schule für den Sportunterricht und wird immer wieder vom Lehrer gerne gespielt.

Feuerball Regeln & Spielanleitung

Spielmaterial:

  • 1 Softball
  • 2 Bänke

So spielt man Feuerball

Die Spieler bilden 2 Mannschaften. Jede Mannschaft erhält ein Spielfeld. Dieses markiert man am Ende mit einer Bank. Jede Mannschaft sendet nun einen Spieler hinter die Bank am gegnerischen Feld.

Es wird ausgelost, welche Mannschaft den ersten Wurf erhält. Der Werfer erhält den Ball und wirft ihn dem Spieler seines Teams auf der Bank im gegnerischen Feld zu. Dieser muss nun optimalerweise den Ball fangen, ohne von der Bank runter zu fallen. Ist dies der Fall, so darf der Werfer mit auf die Bank.

Fällt der Ball herunter, so hat die gegnerische Mannschaft den Ball und versucht dasselbe.

15 Euro Gratis

Gewonnen hat die Mannschaft, welche zuerst alle Spieler auf der Bank versammelt hat.

Variante für eine Einzelmannschaft

Spielt man Feuerball als Einzelmannschaft, so muss man eine etwas anderes Regelwerk anwenden. Zu Beginn stehen alle Spieler in einem Kreis. In der Mitte steht der erste Werfer. Sobald diese den Ball in die Richtung eines anderen Spielers wirft, rennen alle, einschließlich des Werfers weg. Hat ein Spieler den Ball gefangen, so ruft er ganz laut „Stopp!“. Genau 4 Schritte darf dieser Spieler nun noch gehen, um einem potenziellen Ziel (Mitspieler) näher zu kommen. Er versucht, den Spieler, der sich seit dem Signal „Stopp!“ Nicht mehr von der Stelle bewegen darf zu treffen. Ist dies der Fall, so scheidet der Mitspieler, der getroffen wurde aus dem Spiel aus. Trifft der Werfer nicht, so scheidet er aus.

Das Spiel ist beendet, wenn du noch ein Spieler übrig ist. Dieser ist dann der Sieger.

Was gibt es zu beachten?

Geeignet sind diese Spiele für sportliche Kinder und Jugendliche. Die größer die Teams werden, je spannender wir das Spiel. Dementsprechend muss aber unbedingt die Größe des Spielfelds anpassen.

Wie hat es Dir gefallen? 🙂

0/5von 0 Bewertungen

Werbung 100 Freispiele

Kommentare

Klicken zum kommentieren

Wir sind social :)

Spielregeln.de empfiehlt:

Am besten bewertet

Angebot!

WerbungNetBet 15 Freispiele
wunderino

40€ Gratis !

+ 30 Freispiele
close-link