Europareise

europareise spiel

Das Spiel Europareise von Ravensburger entführt euch in die größten Metropolen Europas. Währenddessen lernt ihr spielend die bedeutendsten Städte unseres Kontinents kennen. Macht eine Reise durch ganz Europa und benutzt dafür das Flugzeug, ein Auto, die Bahn oder auch das Schiff. Wer von euch kann die meisten Reiseziele auf seiner To-Do-Liste abhaken?

Europareise Spielanleitung und Regeln

InfoDaten
Spielalter:ab 10 Jahren
Spieldauer:ca. 40 Min.
Spieleranzahl‎:2 - 6 Spieler
Spielart:Brettspiel
Ersterscheinung‎: 1980
Spieleverlag:Ravensburger Spieleverlag

Spielanleitung kostenlos als PDF downloaden

Sunmaker

europareise ravensburger

Inhalt der Spielpackung Europareise

Das Spiel Europareise von Ravensburger enthält folgendes Spielmaterial

  • Spielplan
  • 3 durchsichtige Spielfiguren (Reisegesellschaft)
  • 6 Fähnchen in unterschiedlichen Farben
  • 80 Tickets – 30 Auto-Tickets (hiervon 6 Doppeltickets), 20 Bahn-Tickets (hiervon 6 Doppeltickets), 15 Schiff-Tickets und 15 Flugzeug-Tickets)
  • Flugstab
  • Schiffskette
  • 155 Städte-Karten

Spielziel

Steuert mit eurer Reisegesellschaft die schönsten Metropolen Europas an. Hierzu nutzt ihr verschiedene Fortbewegungsmittel. Ihr müsst dabei möglichst viele Reiseziele in allen sechs verschiedenen Farbregionen ansteuern.

Europareise Spielvorbereitung

Legt den Spielplan in die Mitte des Tisches und sortiert die Städtekarten nach ihren Farben. Anschließend mischt ihr die einzelnen Kartenstapel durch und legt sie zugedeckt auf die entsprechenden Felder am Spielplanrand. Danach mischt ihr die achtzig Tickets und legt sie, ebenso wie die Schiffskette und den Flugstab, verdeckt neben Spielplan.

Startorte der Reisegesellschaften

Nun müsst ihr die Startorte der Reisegesellschaften (durchsichtige Spielsteine) bestimmen. Deckt die obersten Karten der Städtefarben rot, blau und schwarz auf. Auf diese Städte stellt ihr die Spielfiguren. Die Karten wandern anschließend wieder unter jeweils passenden Stapel.

Reiseziele festlegen

Als Nächstes zieht jeder Spieler jeweils eine Karte von den Stapeln Weiß, Grün und Gelb. Diese Städte sind die jeweils persönlichen Ziele der Reisenden, welche aber jeder für sich behalten sollte. Zudem erhält jeder Spieler sechs Tickets, die er offen vor sich hinlegt.

Kostenlos spielen

Öffentliche Ziele festlegen

Um die öffentlichen Reiseziele festzulegen, dreht man nun die jeweils oberste Karte der Städtekarten um und legt sie anschließend sichtbar auf den jeweiligen Stapel. Diese einzelnen Städte markiert ihr danach mit dem farblich passenden Fähnchen. Beachtet dabei, dass alle Reisziele mindestens 2 Autostunden (schwarze Striche) von den Reisegesellschaften entfernt liegen müssen. Passt das nicht, wird die Städtekarte unter den Stapel gelegt und man deckt die nächste Karte auf, um ein anderes öffentliches Ziel festzulegen.

Spielablauf

Es wird immer reihum im Uhrzeigersinnn gespielt. Zudem beginnt der jüngste, größte, kleinste oder auch der älteste Spieler. Das könnt ihr selbst entscheiden. Danach führt man folgende Aktionen in der vorgegebenen Reihenfolge durch:

  1. Man spielt Tickets aus und zieht die danach die Reisegesellschaft über den Spielplan. Erreicht ihr dabei ein Reiseziel, wird diese Städtekarte offen ausgelegt.
  2. Anschließend zieht man zwei neue Tickets vom Vorratsstapel.
  3. Falls notwendig, legt man neue öffentliche Reiseziele fest.

Tickets verwenden und Reisegruppen bewegen

Jeder der Spieler darf in seinem Zug bis zu fünf Tickets ausspielen und legt diese dann auf die Windrose auf dem Spielplan. Damit könnt ihr sowohl eine einzige aber auch mehrere Reisegruppen ziehen. Für jedes Ticket darf eine Gruppe auf eine andere Stadt bewegt werden. Dabei gilt immer nur ein Ticket für eine Strecke und eine Reisegruppe, denn für weitere Streckenabschnitte müsst ihr ein neues Ticket ausspielen. Am Ende des Zuges kommen alle Tickets auf einen gemeinsamen Ablegestapel, weil diese eventuell später noch einmal benötigt werden. Ihr müsst nicht unbedingt Tickets ausspielen, denn es herrscht kein Zugzwang. Freiwilliges Aussetzen ist demnach erlaubt.

Erreicht ein Spieler eines der Reiseziele auf seiner Hand, so legt er danach die entsprechende Karte offen vor sich auf den Tisch. Erreicht man ein öffentliches Reiseziel, dann darf man auch diese Karte nehmen und vor sich auf den Tisch legen. In diesem Fall nimmt man das Fähnchen vom Spielplan und stellt es anschließend auf den passenden Stapel mit den Städten.

Spielende

Hat einer der Spieler mindestens zehn der Städtekarten in allen sechs Farben vor sich liegen, dann ist das Spiel beendet. Die Spielrunde wird aber noch beendet!
Des Weiteren gilt: Spielt ihr Europareise mit fünf oder sechs Spielern, benötigt ihr nur 9 Städtekarten in sechs Farben.

Die vollständigen Spielregeln könnt ihr euch hier herunterladen, denn wir bieten sie kostenlos im PDF-Format an.

Spielanleitung kostenlos als PDF downloaden

Bewertung abgeben 🙂

0/5von 0 Bewertungen

100 Freispiele

Kommentare

Klicken zum kommentieren

Am besten bewertet

Sicherheit

Sicherheit

Top Downloads

Angebot!

WerbungNetBet 15 Freispiele