Spielregeln für „Eisscholle“

Dieses Spiel erfordert einiges an Konzentration und Zusammenarbeit der Gruppe. Da es ein Kommunikation Spiel ist, sollten Sie versuchen super gut miteinander zu reden, damit das Spiel auch umsetzbar ist. In diesem Spiel arbeiten Sie ebenso viel mit Körperkontakt, wahrscheinlich ist es daher auch einfacher, wenn die Gruppe sich schon ein wenig kennt. Die Gruppe muss nun gemeinsam versuchen, sich auf einer Eisscholle, auf engstem Raum zu halten.

Den Spielablauf und die Gegenstände, die zur Durchführung des Spieles “Eisscholle“ benötigt werden, erfahren Sie im Folgenden:


Personen:

1 Spielleiter
beliebig

Material:

großes Stück Papier

Spielablauf:
Legen Sie ein Großes Stück Papier in die Mitte des Raumes. Sie können auch mehrere DINA 4 Blätter nehmen und zusammen kleben. Die gesamte Gruppe stellt sich nun locker mit ein wenig Platz auf dieses Papier. Erklären Sie nun der Gruppe, dass es sich dabei um eine Eisscholle handelt, die immer mehr schmilzt. Das passiert, in dem der Spielleiter hingeht und immer ein kleines Stück Papier abreisst. Je kleiner die Eisscholle wird, umso mehr muss die Gruppe zusammenrücken. Das Spiel soll der Gruppe aufzeigen wie wichtig Zusammenhalt und Rücksichtnahme ist. Denn nur wenn die Gruppe das auch beachtet, kommt sie ihrem Ziel näher.

(Bildquelle: by_ROSIE_pixelio.de)

Bitte Artikel bewerten! 🙂

0/50 Bewertungen

Kommentar hinterlassen:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here