Werbung

Spielregeln für “Du Schu(ü)ssel”

Dies ist ein Geschicklichkeitsspiel, welches sowohl drinnen als auch draußen gespielt werden kann. Am meisten Spaß macht es mit mehreren Spielern, geht aber auch schon ab sechs Personen. Bei diesem Spiel ist man in der Gruppe unterwegs und versucht gemeinsam, als Team, eine Strategie zu überlegen, um den Gegner zu besiegen. Natürlich spielt auch ein kleines bisschen Glück bei diesem Spiel eine Rolle und wie geschickt man mit der Schüssel zwischen seinen Knien umgehen kann.

Den Spielablauf und die Gegenstände, die zur Durchführung des Spiels “Du Schu(ü)ssel” benötigt werden, erfahren Sie im Folgenden:

Personen:

mind. 6 Mitspieler

Werbung
15 Euro Gratis

Material:

2 kleine Schätze (z. B. Süßigkeiten)
pro Spieler eine kleine Kunststoffschüssel

Spielablauf:

Bilden Sie zwei gleichgroße und gleichstarke Gruppen und verteilen Sie jedem Mitspieler eine kleine Schüssel. Zusätzlich erhält jede Gruppe einen kleinen essbaren Schatz, welchen er an einer freien, zugänglichen Stelle deponieren muss. Jetzt klemmt sich jeder Spieler seine kleine Schüssel zwischen die Knie. Die Aufgabe besteht darin, seinen eigenen Schatz zu bewachen und den Schatz der Gegner zu klauen. Jede Gruppe muss sich eine Strategie ausdenken, wie das funktionieren kann, da man sich nur mit der Schüssel zwischen den Knien fortbewegen darf. Wer es schafft, den Schatz des Gegners zu seinem eigenen Schatz zu bringen, hat das Spiel gewonnen und darf anschließend den Schatz aufessen. Vielleicht gebt ihr ja den Verlierern doch eine Kleinigkeit ab?

(Bildquelle: by_knipseline_pixelio.de)

Wie hat es Dir gefallen? 🙂

0/50 Bewertungen

Werbung

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein