Werbung

Spielregeln für “Drahtseil”

Dieses Spiel erfordert einiges an Konzentration und Zusammenarbeit der Gruppe. Da es ein Kommunikation Spiel ist, sollten Sie versuchen super gut miteinander zu reden, damit das Spiel auch umsetzbar ist. In diesem Spiel arbeiten Sie ebenso viel mit Körperkontakt, wahrscheinlich ist es daher auch einfacher, wenn die Gruppe sich schon ein wenig kennt. Die Gruppe muss nun gemeinsam versuchen, sich auf die andere Seite des Seils zu begeben, aber natürlich mit einigen Einschränkungen.

Den Spielablauf und die Gegenstände, die zur Durchführung des Spieles “Drahtseil” benötigt werden, erfahren Sie im Folgenden:

Personen:

beliebig

Werbung
15 Euro Gratis

Material:

1 Seil

Spielablauf:
Spannen Sie ein Seil entweder quer durch einen Raum oder im Freien zwischen zwei Bäume. Das gespannte Seil sollte etwa 1m bis 1,50m über dem Boden sein. Je nachdem wie Alt und Groß die Teilnehmer sind, kann man die Höhe darauf abstimmen. Stellen Sie sich nun mit der ganzen Gruppe auf eine Seite des Seils. Sie können erklären, dass das ein Drahtseil ist, welches unter Strom steht und auf keinen Fall berührt werden darf. Die Aufgabe der Gruppe ist es jetzt über das Seil zu kommen ohne es zu berühren. Sollte es dennoch berührt werden, muss die gesamte Gruppe noch einmal von vorne anfangen.

(Bildquelle: by_S.-Hofschlaeger_pixelio.de)

Wie hat es Dir gefallen? 🙂

0/50 Bewertungen

Werbung

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein