Werbung

Spielregeln für „Detektive und Spione“

Das Spiel ist für drinnen und draußen geeignet. Es wird gerne auf Kindergeburtstagen und Freizeiten gespielt. Da spielt es auch keine Rolle ob jung oder alt. Denn wie heißt es doch so schön „Kleine Kinder spielen gern, große noch viel lieber!“. Schauen Sie ob in Ihnen verborgene Talente schlummern. Gehören Sie eher zu der Sparte Detektiv oder Spion? Bei diesem Spiel werden Sie es herausfinden, garantiert!

Den Spielablauf und die Gegenstände, die zur Durchführung des Spiels „Detektive und Spione“ benötigt werden, erfahren Sie im Folgenden:

Personen:

beliebig

Werbung
15 Euro Gratis

Material:

ca. 3 Filmdöschen

Spielablauf:
Bei diesem Schmuggelspiel haben es die Detektive in diesen Zeiten nicht ganz einfach. Suchen Sie, je nach Gruppengröße zwei Detektive aus. Diese beiden sind sehr geschickt und erfahren. Die anderen Mitspieler sind die Spione und haben die Aufgabe Filmdöschen untereinander weiter zu schmuggeln. Da natürlich alles ganz heimlich passiert und die Döschen nur in den Händen weiter geschmuggelt werden dürfen, haben es die Detektive nicht ganz leicht. Denn alle Spione tun so als würden sie etwas weiterschmuggeln, auch wenn sie nichts in den Händen halten. Kreuz und quer im Raum herum laufen die Detektive mit den Spionen und beobachten diese mit Argusaugen. Haben die Detektive einen Verdacht, können sie den verdächtigen Spion an tippen und dieser muss seine Hände öffnen. Hat er ein Döschen in den Händen, darf der Detektiv jetzt Spion sein und der Spion ein Detektiv. So findet praktisch ein Rollentausch statt und das Spiel geht einfach weiter.

(Bildquelle: by_knipseline_pixelio.de)

Wie hat es Dir gefallen? 🙂

5/51 Bewertung

Werbung

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein