Spielregeln für „Deckenspiel“

Dieses Spiel erfordert einiges an Konzentration und Zusammenarbeit der Gruppe. Da es ein Kommunikation Spiel ist, sollten Sie versuchen super gut miteinander zu reden, damit das Spiel auch umsetzbar ist. Wahrscheinlich ist es daher auch einfacher, wenn die Gruppe sich schon ein wenig kennt. Die Gruppe muss nun gemeinsam versuchen, sich auf die andere Seite einer Decke zu bewegen.

Den Spielablauf und die Gegenstände, die zur Durchführung des Spieles “Deckenspiel“ benötigt werden, erfahren Sie im Folgenden:


Personen:

beliebig

Material:

1 Decke

Spielablauf:
Nehmen Sie gemeinsam mit Ihrer Gruppe auf einer Decke platz. Möchten Sie die Schwierigkeitsstufe direkt erhöhen, dann falten Sie die Decke so oft zusammen, dass die Gruppe gerade noch darauf Platz finden kann. Die Aufgabe der Gruppe besteht nun darin, die Decke so zu wenden, dass keiner die Decke verlässt aber trotzdem jeder auf der anderen Seite der Decke sitzt. Sie werden feststellen, dass es sich einfach anhört aber in der Umsetzung sich nicht so einfach gestalten wird. Nur durch wirklich gute Absprachen und gemeinsamer Problemlösung wird das Ziel gelingen.

(Bildquelle: by_Dietmar Meinert_pixelio.de)

Bitte Artikel bewerten! 🙂

0/50 Bewertungen

Kommentar hinterlassen:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here