Werbung

Wer sich nicht selbst für das Supertalent bewerben möchten, aber dennoch nicht auf diesen Spaß verzichten will, der sollte sich mal das dazugehörige „Das Supertalent“-Brettspiel anschauen.

Das Supertalent Regeln & Spielanleitung

Ihr könnt gar nicht genug von The Voice, Deutschland sucht den Superstar, Das Supertalent und Co. bekommen? Dann seid ihr im heutigen Artikel genau richtig! Holt euch die bekannten Elemente der beliebten TV-Show ganz einfach nach Hause, wenn ihr nicht selbst an der Talentshow im Fernsehen teilnehmen möchtet, oder könnt. Euer Ziel ist, vor der knallharten Supertalent-Jury zu bestehen und euer bestes Talent vorzutragen. Bereits ab zehn Jahren können sowohl Groß- und Klein an diesem Familien-Abenteuer teilnehmen. Eine Runde Das Supertalent dauert bei diesem Brettspiel gerade einmal 20 Minuten, mitspielen können zwischen zwei und vier Spieler.

Inhalte der Spielpackung

Das Supertalent BrettspielEnthalten im Brettspiel zur TV-Show Das Supertalent sind die folgenden Dinge:

  • Spielbrett
  • Spielfiguren
  • 100 knifflige Aufgaben-Karten
  • Spiel-Röhre
  • Sanduhr
  • drei Gedankenleser-Chips
  • zwei Talentchips
  • Würfel
  • 17 Siegpunkte-Chips
  • zwölf Charakter-Karten

Spielregeln des Supertalent Brettspiel

Das Ziel des Supertalent-Brettspiels ist es, als erstes das Zielfeld zu erreichen. Zum Einsatz kommt hierbei euer Talent, welches euer Charakter mitbringt. Auf diese Weise könnt ihr Siegpunkte-Chips gewinnen, die für den endgültigen Sieg enorm wichtig sind. Die Aufgaben-Karten des Brettspiels sind nach verschiedenen Kategorien unterteilt, beispielsweise Akrobatik, Superhirn und mehr. Wählt jetzt eure Charakterkarte und eine farbige Spielfigur und schon kann es losgehen!

Werbung
15 Euro Gratis

Ist der erste Spieler an der Reihe (ihr könnt entweder den jüngsten Teilnehmer beginnen lassen, oder darüber diskutieren, welcher Mitspieler das beste Talent hat und deswegen anfangen darf), so wird erst einmal gewürfelt. Anschließend wird eine entsprechende Aufgaben-Karte gezogen.

Das Supertalent Brettspiel

Die Aufgaben, die euch mittels der Karten im Supertalent-Brettspiel gestellt werden, erfordern von euch Grips, aber auch körperliche Aktivitäten sind gefragt. Beispielsweise gibt häufig Spielchen, bei denen es um oben genannte Röhre geht. Ihr balanciert sie zum Beispiel wie ein rohes Ei auf euren Füßen und solltet darauf achten, sie dabei nicht zu verlieren. Das Lustige daran ist, dass ihr gegen einen anderen Spieler antretet und euch somit nicht nur einfach beweisen müsst, sondern gleich noch konkurrieren dürft. In der Kategorie Table Star geht es, wie der Name vermuten lässt, darum, dass ihr etwas am Tisch macht. Auch hier kommt sehr häufig die Spielröhre zum Einsatz. Im Bereich Superhirn geht es natürlich um Wissen oder darum, bestimmte Zitate, oder Wörter zu raten.

Richtig spannend wird es in der Kategorie Showtalent. Hier geht es um die Show, um euer Talent … das kann vieles sein. Beispielsweise tragt ihr euren Mitspielern ein Ständchen vor, stellt eine Person pantomimisch dar, pfeift ein Liedchen und macht viele weitere verrückte Dinge.

Entwarnung: Ihr müsst nicht alle Aufgaben auch wirklich erledigen

Das Gute ist … ihr habt zu Beginn drei Talent-Chips erhalten. Wenn ihr bei der gestellten Aufgabe der Ansicht seid, dass das eher weniger eurem Talent entspricht, so könnt ihr besagte Chips einsetzen, um euch eine neue Aufgabe zu nehmen.

Habt ihr die Aufgaben bewältigt, so erhaltet ihr Siegpunkte-Chips. Durch besonders harte Aufgaben auch gleich mal ein paar mehr. Diese Chips benötigt ihr, um die Runden der Supertalent-Show zu bestehen. Stück für Stück erklimmt ihr somit die Leiter nach oben. Von Runde zu Runde benötigt ihr für das Aufsteigen allerdings mehr Siegpunkte-Chips. Am Ende steht das Ziel ….

Werdet selbst zum Supertalent

Wie hat es Dir gefallen? 🙂

0/50 Bewertungen

Werbung

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein