Cool Runnings

Cool Runnings

Bei diesem coolen Wettlaufspiel Cool Runnings heißt es wer schmilzt, der verliert. Das schöne sind die Spielfiguren aus echten Eiswürfeln, die das Spiel zu etwas besonderem machen. Für eine extra Portion Schadenfreude sorgen die kleinen Gemeinheiten der Mitspieler auf dem Weg zum Ziel. Das heiße Rennen kann nur der coolste Würfel gewinnen.

Cool Runnings Anleitung und Regeln

Anleitung verloren?

Sunmaker

Kein Problem, bei uns könnt ihr diese kostenlos als PDF herunterladen:

Spielanleitung kostenlos als PDF downloaden

Spielausstattung

Cool Runnings Zubehör

  • 1 Pipette (3ml)
  • 1 Zielplan
  • 5 quadratische Spielpläne
  • 8 blaue Eiswürfelbecher
  • 60 Spielkarten
  • 4 große Schalen (gelb, grün, pink und blau)

Nicht im Spiel Zubehör enthalten aber noch benötigt werden Speisesalz und eine Schale mit Wasser.

Spielvorbereitung

Die Eiswürfel bei Cool Runnings

Drei bis vier Stunden vor Spielbeginn kann man mit der Pipette gleichgroße Mengen Wasser in die Eiswürfel Becher abfüllen und ins Gefrierfach legen.

Das Spielfeld

Aus den fünf quadratischen Plänen wird der Spielplan zusammengesetzt. Das einzige worauf man achten muss ist, dass der Weg dabei nicht unterbrochen wird. Den Ziel Plan legt man an das Ende des Spiels. Das Zubehör wie das Salz, die Pipette und die zusätzliche Schüssel legt man neben das Spielfeld.

Kostenlos spielen

Die Spielkarten

Gut gemischt und verdeckt liegt der Stapel zum Nachziehen neben dem Feld. Vier Karten ziehen die Spieler abwechselnd auf ihre Hand. Dann nimmt jeder Spieler seinen Eiswürfel und kippt ihn in die große Schale um und dann auf seinen Eiswürfel Becher, die als seine Spielfigur dient.

Spielablauf

Der jüngste Spieler beginnt und der Rest kommt nach dem Uhrzeigersinn an die Reihe.
Eine Karte aus der Hand spielt man aus und hat dann die Möglichkeit entweder den Zug selbst zu machen oder seinen Gegner anzugreifen. Ist der Zug beendet, zieht man immer wieder auf eine vierte Handkarte nach.

Ziehen oder Angreifen bei Cool Runnings

Zieht man die Anzahl der Zahl auf der Karte vor oder zurück, landet man immer auf einem Aktionsfeld. Oder man entscheidet sich für das Bild und greift seinen Mitspieler an.

Aktionsfelder

Lavafelder

Landet man auf so einem Feld zieht man die oberste Karte vom Nachziehstapel. Die Aktion die darauf abgebildet ist wird vom linken Sitznachbar ausgeführt.

Eisfelder

Wer hier gelandet ist darf Angriffe ausführen, aber nicht angegriffen werden.

Bewegungsfelder

Kommt man auf ein Bewegungsfeld, muss man der Zahl entsprechend entweder vor oder zurück rücken.

Neutrale Felder

Auf diesem Feld passiert gar nichts.

Angriff

Entscheidet man sich anzugreifen, dann bleibt die Figur stehen. Man sucht sich einen Gegner aus, der angegriffen wird.

Aufpolieren

Mit dem Daumen versucht man den Eiswürfel zum Schmelzen zu bringen. Man hat so lange Zeit, bis der Besitzer mit „Ein Eiswürfel, zwei Eiswürfel… bis zehn Eiswürfel“ gezählt hat.

Ausquetschen

Diesmal kommt der Eiswürfel in die Faust, statt das er nur mit den Daumen bearbeitet wird.

Heißer Atem

Aus kurzer Distanz wird der Eiswürfel angepustet und schmilzt durch den heißen Atem. Auch hier zählt der Besitzer schnell wieder bis zum Eiswürfel zehn.

Kalte Dusche

Der angegriffene Eiswürfel wird mit 3 ml Wasser aus der Pipette begossen.

Ratespiel

Der Eiswürfel verschwindet in einer Hand hinter dem Rücken. Der Besitzer muss dann raten in welcher Hand er sich befindet. Hat er falsch geraten, dann muss er so lange raten bis es richtig ist.

Streusalz

Zwischen Daumen und Zeigefinger nimmt der Angreifer eine Prise Salz und streut dies über den Eiswürfel seines auserwählten Gegners aus.

Wasserbad

In die Schale mit Wasser kommt der Eiswürfel und der Besitzer darf ihn so schnell wie möglich wieder rausfischen.

Verteidigung bei Cool Runnings

Den Angriff kann man abwehren, wenn man eine Karte mit dem gleichen Symbol besitzt. Der Spieß dreht sich um und der Angreifer oder ein anderer Mitspieler wird dann zum Opfer.

Spielende von Cool Runnings

Sobald ein Spieler es schafft, mit seinem Eiswürfel die Ziellinie zu überqueren, dann hat er das Spiel gewonnen. Sind alle Eiswürfel vorher schon geschmolzen, dann hat der Spieler gewonnen, der als letztes noch auf dem Spielfeld war.

Spielanleitung kostenlos als PDF downloaden

Bewertung abgeben 🙂

0/5von 0 Bewertungen

100 Freispiele

Kommentare

Klicken zum kommentieren

Am besten bewertet

Sicherheit

Sicherheit

Top Downloads

Angebot!

WerbungNetBet 15 Freispiele