Buchstabensalat

buchstabensalat

Spielregeln für “Buchstabensalat”

Das Freizeitspiel ist für drinnen und draußen geeignet. Bereits Kinder im Vorschulealter, aber auch Größere haben noch ihren Spaß dabei. Bei diesem Spiel wird man vor allem die Namen der Mitspieler gut kennenlernen. Man könnte es also auch gut als Kennenlern Spiel einsetzen. Hier können die Kinder ihre Merkfähigkeit unter Beweis stellen. Sehr gut eignet sich dieses Namen Spiel auch bei größeren Gruppen und besonders gut bei Gruppen die sich noch gar nicht kennen.

Den Spielablauf und die Gegenstände, die zur Durchführung des Spiels “Buchstabensalat” benötigt werden, erfahren Sie im Folgenden:

Sunmaker

Personen:

beliebig

Material:

Zettel
Stifte

Spielablauf:
Sie als Spielleiter verteilen jedem Mitspieler einen Zettel und einen Stift. Dann kann die Namensjagd beginnen. Rufen Sie den ersten Buchstaben für alle laut heraus (z.B. “N”). Jetzt müssen alle Spieler auf die Suche gehen und jeden Mitspieler ansprechen wie er heißt. Man darf aber nicht fragen ob er jemanden kennt der mit N anfängt, es muss schon persönlich bei jedem nachgefragt werden. Wenn man zufällig selbst einen Vornamen hat der mit N beginnt, muss man aber ausschließen können, dass es keinen anderen mehr mit dem Vornamen N gibt, ansonsten einfach weiter suchen. Haben Sie den N-Namen gefunden schreiben Sie ihn auf Ihre Liste und gehen zum Spielleiter, dieser wird Ihnen dann den nächsten Buchstaben verraten und Sie versuchen wieder Ihr Glück in der Menge. Wer als erstes alle Buchstaben und Namen der Mitspieler zusammen hat, der ist der Sieger.

Bewertung abgeben 🙂

0/5von 0 Bewertungen

100 Freispiele

Kommentare

Klicken zum kommentieren

Am besten bewertet

Sicherheit

Sicherheit

Top Downloads

Angebot!

WerbungNetBet 15 Freispiele