Spielanleitung für Blockers

Blockers! ist ein Strategiespiel welches von 2-5 Spielern ab 8 Jahren gespielt wird. Das Spiel aus dem Hause Amigo kam 2010 auf den Markt und wurde zum Spiel des Jahres 2011 gewählt und dadurch bei den Brettspieleliebhabern sehr schnell populär.

Spielanleitung verloren? Kein Problem, bei uns können Sie diese kostenlos downloaden:

Blockers Varianten online kaufen

Blockers!


Kurzbeschreibung:

Das Spielbrett ist in 81 Felder unterteilt, diese sind in 9×9 große Gruppen mit Zahlen, Symbolen und Buchstaben eingeteilt. Jeder Spieler erhält 28 Plättchen die die gleiche Farbe zeigen. Ziel des Spiels ist es, alle seine Plättchen auf die dafür vorgesehenen Felder zu platzieren. Dabei ist zu beachten, dass man so wenig Punkte wie möglich erhält.

Das Spielbrett und die Plättchen:

Die 81 Felder werden in 9 Gruppen zu je 9 Feldern unterteilt. Jede Gruppe ist einem Symbol angehörig. Am Spielfeldrand sind von oben nach unten die Buchstaben von A – I (genannt Reihe) und von links nach rechts die Zahlen von 1- 9 (genannt Spalte) zu sehen. Die insgesamt 140 Plättchen ( je 28 der gleichen Farbe) zeigen die gleichen Zeichen wie die auf dem Spielbrett. Sie können auf die dafür vorgesehenen Symbole oder auch nach Spalten oder Reihen abgelegt werden. So kann man zum Beispiel ein Plättchen der Zahl 8 auf jedes beliebige Feld der Spalte 8 legen.

Spielablauf:

Das Spielbrett wird ohne Plättchen auf den Tisch gelegt. Alle Spieler bekommen die 28 Plättchen ihrer ausgesuchten Farbe und legen diese mit den Zeichen nach unten auf den Tisch. Dann werden sie gemischt und jeder zieht 5 seiner Plättchen um sie auf seine dafür vorgesehene Ablagebank zu legen. Der erste Spieler legt ein Plättchen ab. Dabei kommt es drauf an was das Plättchen anzeigt. Zeigt es eine Zahl kann es in dieser Spalte beliebig gelegt werden. Bei einem Buchstaben kann es in diese Reihe gelegt werden und wenn es ein Symbol zeigt kann es auf eines der 9×9 Felder mit Symbolen platziert werden.

Es können auch Plättchen auf die eines Mitspielers gelegt werden, es dürfen aber keine neuen Gruppen entstehen. Das bisherige Plättchen wird vom Spielbrett genommen und zu denen des aktuellen Spielers gelegt. Danach wird ein neues Plättchen gezogen.

Spielende:

Das Spiel ist beendet, wenn jeder Spieler nur noch 4 Plättchen auf seiner Ablagebank liegen hat. Am Ende werden alle abgelegten Gruppen plus die Anzahl der Plättchen mit der meist vorhandenen Farbe zusammen gezählt. Gewinner des Spiels ist derjenige, der die wenigsten Punkte hat.

(Bildquelle: by_uschi dreiucker_pixelio.de)

Bitte Artikel bewerten! 🙂

0/50 Bewertungen

Kommentar hinterlassen:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here