entwicklung eines kartenspiels

Bildhauer und seine Plastiken

Das Spiel Bildhauer und seine Plastiken ist für drinnen und draußen geeignet. Bereits Kinder im Vorschulalter, aber auch Größere haben ihren Spaß. Dieses Spiel ist kein Wettkampfspiel, denn es gibt weder Gewinner noch Verlierer.

Spielregeln für „Bildhauer und seine Plastiken“

Das kreative Spiel dient dazu, seiner Kreativität freien Lauf zu lassen. Als Gruppenspiel mit vielen Teilnehmern macht es den größten Spaß und ihr könnt auf diese Weise riesige Kreationen mit euren Mitspielern bauen. Baut Berührungsängste ab, arbeitet als Team und lasst euch darauf ein, ein Teil des Großen Ganzen zu sein. Fotos von den Kreationen könnt ihr später im Gruppenraum aushängen.

Sunmaker

Personen

  • mind. 5 Personen

Material

  • keines

Spielablauf bei Bildhauer und seine Plastiken

Sucht euch gemeinsam aus der Gruppe einen Bildhauer aus. Dieser muss nun aus den restlichen Gruppenmitgliedern eine Plastik bilden. Das heißt, er stellt oder legt jede einzelne Person so, dass ein „Bild“ entsteht. Zum Beispiel ein Leuchtturm auf Klippen, ein Haus, Baum usw. Sicher habt ihr ausreichend Fantasie und viele gute Ideen, was man aus den Menschen bauen könnte. Das Ergebnis könnt ihr dann gerne fotografieren und immer mal wieder einen anderen Mitspieler den Bildhauer spielen lassen. Vor allem kann man bei diesem Spiel seiner Kreativität und seinem künstlerischen Geschick freien Lauf lassen. Ideen gibt es genug!

Bewertung abgeben 🙂

0/5von 0 Bewertungen

100 Freispiele

Kommentare

Klicken zum kommentieren

Am besten bewertet

Ihre Sicherheit

Sicherheit

Angebot!

WerbungNetBet 15 Freispiele
NetBet 15 Freispiele
NetBet 50 Freispiele