Werbung

Spielregeln für „A-A-A“

Dies ist ein Wortspiel, bei dem Sie sich Wörter ausdenken müssen. Hier heißt es Hirn anstrengen, um so besser werden die Wörter und anschließend die Sätze, die Sie bilden müssen. Am meisten Spaß macht es mit mehreren Spielern, geht aber auch schon ab vier Personen. Bei diesem Spiel ist man Einzelkämpfer und es wird keinen Sieger oder Verlierer geben.

Den Spielablauf und die Gegenstände, die zur Durchführung des Spiels “A-A-A” benötigt werden, erfahren Sie im Folgenden:

Personen:

mind. 4 Mitspieler

Werbung
15 Euro Gratis

Material:

Keines

Spielablauf:

Hier müssen Sie sich drei Wörter ausdenken die mit dem gleichen Buchstaben beginnen. Hier fangen Sie zum Beispiel mit einem A an, deshalb A-A-A. Jetzt überlegen Sie sich Wörter mit A, wie zum Beispiel Auto-Affe-Apfelkuchen. Aus diesen Wörtern bilden Sie anschließend einen Satz, der so lauten könnte. „Der Affe hat den Apfelkuchen geschnappt, den ich im Auto vergaß“. Danach sagen Sie einem anderen Spieler 3 Wörter, aus denen dieser einen Satz bilden muss. Bei dem Buchstaben K könnte das Kasse, Klabautermann und Knochen sein. Der Spieler könnte dann sagen „Als der Klabautermann die Kasse rauben wollte, fand er nur einen Knochen!“.

(Bildquelle: by_Elsa_pixelio.de)

Wie hat es Dir gefallen? 🙂

0/50 Bewertungen

Werbung

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein