Russian Railroads – das spannende Spiel für Taktiker

  • Doro
  • 0

Im Strategiespiel Russian Railroads müssen die Spieler eine Eisenbahnstrecke errichten. Hierfür benötigen sie nicht nur die passende Menge an Geld, sondern auch die richtige Anzahl an Ingenieuren. Jeder Ingenieur bringt zudem wertvolle Punkte, die im Anschluss in die Endwertung eingehen. Denn nur wenn ein Spieler am Ende die meisten Ingenieure für sich gewinnen konnte, erhält auch die wertvollen Bonuspunkte. Gewinnen kann nur die Person, die zum Schluss der Partie die meisten Punkte sichern konnte.

Inhalte der Spielepackung

  • 1 doppelseitiger Spielplan
  • 4 detailreiche Spielertableaus
  • 99 modellierte Holzteile
  • 135 stabile Plättchen
  • 23 Karten in drei Gruppen
  • 4 Übersichtskarten
  • 1 Spielanleitung

Spielregeln von Russian Railroads

Russian Railroads_2Bevor das eigentliche Spiel starten kann, muss das Spielfeld errichtet werden. Aus diesem Grund wird der Spielplan ausgeklappt und in die Mitte gelegt. Im Anschluss werden die zufälligen Ingenieure auf die entsprechenden Felder gelegt. Nachdem sich die Spieler dann für eine Spielerfarbe entschieden haben, wird ihr Zählstein auf das erste Feld der Siegpunktleiste gelegt. Nachdem dann noch die Spielertableaus mit Zügen und Gleisen verteilt wurden, erhält jeder Spieler Münzen und Arbeiter – jetzt kann die Partie beginnen.

Nacheinander ist jetzt jeder Spieler an der Reihe und darf seine Aktionen durchführen. Ist ein Spieler an der Reihe, darf er Münzen oder Arbeiter einsetzen, damit eine Aktion als erfolgreich gilt. Zu den Aktionen zählen die Sachen, die auf den jeweiligen Feldern angegeben werden.

Neben den Aktionsfeldern gibt es aber auch noch den Gleisbau – das Herzstück des Brettspiels. Auf dem Feld sind Gleise gezeigt, die dann um die abgebildete Zahl nach vorne gezogen werden können. Höherwertige Gleise können aber niemals von niedrigen Gleisen überholt werden. Die Spieler müssen jetzt ihre Gleise nach vorne bauen und auf ihrem Feld einen Arbeiter stellen. Erreicht ein Gleis eine Fabrik, kann ein Arbeiter in diese Fabrik gestellt werden. Ab sofort erhalten die Spieler Loks, die dann zum schnelleren Fortschritt dienen.

Das Spiel mag im ersten Moment als verwirrend erscheinen, doch schon nach einer Spielrunde hat man das Spiel durchschaut. Russian Railroads erfordert allerdings viel Zeit, denn eine Partie kann bis zu 2 Stunden andauern. Am Ende kann nur der Spieler gewinnen, der durch alle Aktionen und Fabriken die meisten Punkte kassieren konnte.

Letzte Aktualisierung am 14.06.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Previous «
Next »

Du findest mich auch auf Google+

  • googleplus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.