rielregeln für „Zwillingsfußball“

Bei diesem Bewegung- und Geschicklichkeitsspiel Zwillingsfußball muß ein Luftballon von einem Paar mit zusammengebundenen Beinen geschossen werden. Sie können es drinnen oder draußen spielen, es setzt allerdings eine große Lauffläche voraus. Empfohlenes Spielalter wurde mit einem Mindestalter von 6 Jahren angegeben.

Egal ob jung oder alt, es wird alle gleichermaßen begeistern. In einer großen Gruppe ist das Spiel am schönsten. Kann man aber auch schon ab acht Personen spielen.


Der Spielablauf des Spiels “Zwillingsfußball“:

Personen:

1 Spielleiter
ab 8 Personen

Spielablauf:

Bilden Sie Paare aus Ihren Mitspielern und bindet ihnen die zueinander stehenden Beine in Wadenhöhe mit einem Halstuch zusammen. Die Aufgabe ist es nun, einen Luftballon in ein Tor zu schießen. Wichtig ist, den Luftballon durch die Stuhlbeine zu schießen.

Sie können auch zwischen zwei Stuhlbeinen ein Tesakrepp spannen, so das der Ballon kleben bleiben muß. Und wo bereits ein Ballon klebt, da ist das Tor besetzt. Bauen Sie einen Parcours auf und bewältigen ihn. Es darf immer nur das zusammengebunden Bein zum schießen genommen werden.

(Bildquelle: by_S. Hofschlaeger_pixelio.de)

Bitte Artikel bewerten! 🙂

0/50 Bewertungen

Kommentar hinterlassen:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here