Spielregeln für „2 Wahrheiten und eine Lüge“

Das Geburtstags und Freizeitspiel 2 Wahrheiten und eine Lüge ist für drinnen und draußen geeignet. Man kann es im stehen sowie auch im sitzen spielen. Geeignet ist es bereits für Kinder im Vorschulealter, aber auch Größere haben noch ihren Spaß dabei. Bei diesem Partyspiel können die Kinder ihre Aufmerksamkeit und ihr Beobachtungsgabe gut testen. Denn nur wer genau hinhört und sich etwas merken kann, der kann auch gewinnen.

Den Spielablauf und die Gegenstände, die zur Durchführung des Spiels „2 Wahrheiten und eine Lüge“ benötigt werden, erfahren Sie im Folgenden:


Personen:

beliebig

Material:

keine

Spielablauf:
Zu diesem Spiel setzen oder stellen Sie sich am besten in einem Kreis auf. Dann fängt ein Mitspieler an zu erzählen. Und zwar drei Dinge über sich. Was er mal gemacht oder erlebt hat oder was er hat und nicht hat. Das fiese bei der Sache ist, dass zwei Geschichten Wahr und eine Geschichte gelogen ist. Jetzt sind die anderen Mitspieler an der Reihe und müssen entscheiden welche Geschichten wahr und welche gelogen ist. Bei diesem Spiel können Sie sehr viel über Ihre anderen Mitspieler erfahren, was sie ihm zuvor vielleicht nie zugetraut hätten. Natürlich ist es einfacher wenn die Gruppe sich schon länger kennt aber auch da kann man noch genug erzählen was die anderen noch nicht von einem wissen.

(Bildquelle: by_erysipel_pixelio.de)

Bitte Artikel bewerten! 🙂

0/50 Bewertungen

Kommentar hinterlassen:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here