Spielregeln für „Persönliche Eigenschaften“

Dieses Freizeitspiel ist sowohl für drinnen als auch für draußen geeignet. Es dient vor allem sich und auch seine Gruppenmitglieder besser kennen zu lernen. Bei diesem Spiel wird man vor allem die Namen der Mitspieler und ihre Eigenschaften gut kennenlernen. Man könnte es also auch gut als Kennenlern Spiel einsetzen. Hier kann jeder sehen wie gut man selbst kombinieren kann oder auch nicht.

Den Spielablauf und die Gegenstände, die zur Durchführung des Spiels „Persönliche Eigenschaften“ benötigt werden, erfahren Sie im Folgenden:


Personen:

beliebig

Material:

Zettel
Stifte

Spielablauf:
Verteilen Sie Zettel und Stifte an Ihre Mitspieler. Dann schreibt jeder seinen Namen und mind. zwei seiner Eigenschaften auf den Zettel. Danach werden die Zettel eingesammelt, gemischt und neu verteilt. Jetzt sollte jeder den Zettel einer anderen Person vor sich haben. Die Aufgabe ist nun herauszufinden zu wem diese Eigenschaften passen. Sollte sich die Gruppe schon kennen, ist es ratsam keine Namen vorher drauf zu schreiben sondern jeder sucht sich eine beliebige Zahl aus und schreibt dann aber bis zu 4 Eigenschaften von sich auf. Auch hier heisst es wieder nach dem einsammeln, mischen und austeilen, die richtige Person den Eigenschaften zuzuordnen. Die genannte Person kann dann anhand der Zahl auf dem Zettel bestätigen ob es sich um seinen handelt oder nicht.

(Bildquelle: by_Joujou_pixelio.de)

Bitte Artikel bewerten! 🙂

0/50 Bewertungen

Kommentar hinterlassen:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here