rSpielregeln für „Märchenmixer

Dieses Spiel Märchenmixer ist ein Darstellendes Theaterspiel, was drinnen und draußen gespielt werden kann, wobei ungewöhnliche Märchenkombinationen als Sketche gespielt werden. Das Alter der Spieler spielt hier keine große Rolle, empfohlen wird aber ein Mindestalter von 10 Jahren.

Egal ob jung oder alt, es wird alle gleichermaßen begeistern. Am meisten Spaß macht dieses Spiel natürlich in einer großen Gruppe, kann aber auch schon ab 8 Personen gespielt werden. Bei diesem Spiel werden Sie Ihre Kreativität, Improvisation und die mediale Darstellung gut üben können. Gerne wird dieses Spiel zur Unterhaltung bei geselligen Treffen und auf Spielfesten als Spielaktion verwendet.

Der Spielablauf des Spiels “Märchenmixer“:

Personen:


ab 5 Personen

Material:

verschiedene Requisiten
Speisen und Getränke
Zettel und Stifte

Spielablauf:

Jeder Spieler schreibt Märchenmixereien auf einen Zettel. Das könnte zum Beispiel „Die 7 Zwerge werden großjährig“, Dornröschen liebt Aschenputtel“, „Großmutter heiratet den Wolf“, „Aladin und Zwerg Nase“ usw. sein. Die Kleingruppen von bis zu 4 Personen ziehen drei Zettel und suchen sich dann ihr Thema aus. Jetzt übt jede Gruppe einen Sketch für ein Kurzspiel ein. Eine längere Vorbereitungszeit ist bei einer Spielaktion nötig. Jetzt kann jede Gruppe die andere Gruppe besuchen, vielleicht sogar mit einem Märchenerzähler, der eine Überleitung schaffen kann von Märchensketch zu Märchensketch.

(Bildquelle: by_miata73_pixelio.de)

Bitte Artikel bewerten! 🙂

5/51 Bewertung

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here