Werbung

Dies ist ein Spiel was idealerweise im Freien gespielt wird, da man viel Platz benötigt um einen Hindernislauf aufzubauen und zu bewältigen.

Spielregeln für “Im Rückwärtsgang”

Am meisten Spaß macht es mit mehreren Spielern, geht aber auch schon ab zwei Personen. Bei diesem Spiel ist man Einzelkämpfer und hat es ganz alleine in der Hand ob man gewinnt oder nicht. Natürlich spielt auch ein kleines bisschen Glück bei diesem Spiel eine Rolle.

Den Spielablauf und die Gegenstände, die zur Durchführung des Spiels “Im Rückwärtsgang” benötigt werden, erfahren Sie im Folgenden:

Personen:

mind. 2 Mitspieler

Werbung
15 Euro Gratis

Material:

2 Handspiegel

Spielablauf:

Teilen Sie die Mannschaften immer in zwei Spieler ein, die gegeneinander antreten. Zuvor wurde eine Strecke festgelegt und mit Hindernissen versehen, die jeder einzelne überwinden muss. Diese Hindernisse können Sträucher, Bäume, Mülleimer, Steine oder was auch immer sein. Die Gegner die anfangen, stellen sich mit dem Rücken zur Startlinie auf und halten einen Handspiegel in der Hand. Jetzt darf jeder nur noch in den Spiegel schauen um sich zu orientieren und um rückwärts den Parcours zu durchlaufen. Es darf auf keinen Fall über die Schulter geschaut oder der Kopf gedreht werden. Wurde ein Hindernis falsch umrundet, muss dieses Hindernis von der Person wiederholt werden. Wer zuerst im Ziel ist von der Zweiergruppe, ist der Sieger. Alle Sieger können dann am Ende noch einmal gegeneinander antreten, um den Gesamtsieger zu ermitteln.

Wie hat es Dir gefallen? 🙂

0/50 Bewertungen

Werbung

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein