Elfmeter/Strafstoß

  • Doro
  • 0

Die Regeln für einen Elfmeter im Fußball

Wird ein Spieler im Strafraum der gegnerischen Mannschaft gefoult , oder begeht ein Spieler der verteidigenden Mannschaft dort ein absichtliches Handspiel, hat dies einen Elfmeter zur Folge.

Der Ball wird vor der Ausführung des Elfmeters auf dem Elfmeterpunkt platziert. Am Elfmeterpunkt darf nur der ausführende Elfmeterschütze stehen. Zum Zeitpunkt der Ausführung des Elfmeters dürfen sich nur der Schütze und der Torwart der verteidigenden Mannschaft im Strafraum befinden. Alle anderen Mit-/Gegenspieler müssen sich außerhalb des Strafraums und mindestens 9,15 Meter entfernt vom Elfmeterpunkt aufhalten. Die Spieler dürfen sich erst nach der Ausführung des Elfmeters wieder in den Strafraum bewegen.

Ablauf
Der Schiedsrichter gibt mit einem Pfiff den Ball frei. Der Schütze muss den Ball nach vorne schießen. Sollte der Torwart den Ball abwehren, könnte der Elfmeterschütze oder ein Mitspieler erneut auf das Tor schießen. Sollte der Ball jedoch vom Pfosten oder von der Latte zum Schützen zurückprallen, ohne dass ihn der Torwart vorher berührt hat, wird auf Abseits entschieden.

Der Schütze darf zwar den Anlauf verzögern, um den Torwart zu täuschen, aber er darf dabei nicht vollständig stehen bleiben, sondern muss immer in Bewegung sein. Der Torhüter muss im Moment der Ausführung auf der Torlinie stehen.

Ungütliger Elfmeter
Ein Elfmeter wird wiederholt, wenn der Schütze getroffen hat, jedoch seine Mitspieler zu früh in den Strafraum gelaufen sind, oder er beim Anlauf stehen geblieben ist. Hat der Schütze verschossen und die Spieler der gegnerischen Mannschaft sind zu früh in den Strafraum gelaufen, oder der Torwart hat sich bereits vor der Ausführung des Strafstoßes vor der Linie befunden, wird der Elfmeter ebenfalls wiederholt.

Besonderheit
Reintheoretisch könnte der ausführende Spieler den Ball auch als Pass nach vorne spielen und ein heraneilender Mitspieler könnte versuchen das Tor zu erzielen.

(Bildquelle: by_Peter-Smola_pixelio.de)

Letzte Aktualisierung am 16.03.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Previous «
Next »

Du findest mich auch auf Google+

  • googleplus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.