Werbung

Durch die Pfütze ist ein Spiel, was Sie nur im Freien spielen können, da Sie unbedingt Pfützen dazu benötigen. Am meisten Spaß macht es mit mehreren Spielern, geht aber auch schon ab drei Personen. Hier spielt jeder für sich selbst aber bei diesem Spiel gibt es keinen Sieger oder Verlierer. Da ist einfach nur der Spaßfaktor sehr groß.

Durch die Pfütze Regeln & Anleitung

Und egal ob Groß oder Klein, jeder kommt dabei auf seine Kosten. Natürlich spielt auch ein kleines bisschen Glück bei diesem Spiel eine Rolle, ebenso wie geschickt man mit den kleinen flachen Steinchen umgeht.

Den Spielablauf und die Gegenstände, die zur Durchführung des Spiels benötigt werden, erfahren Sie im Folgenden:

Personen:

  • mind. 3 Mitspieler

Material:

Spielablauf durch die Pfütze

Sammeln Sie mit Ihren Mitspielern kleine flache Steine, die man gut mit dem Finger schnippen kann. Als nächstes muss man eine geeignete, kleine flache Pfütze finden. Haben Sie diese gefunden, dann legen Sie der Reihe nach ihre Steine an den Rand der Pfütze und versucht durch schnippen seinen Stein durch das Wasser auf die andere Seite zu bekommen. Haben Sie Ihren Versuch nicht geschafft und der Stein ist im Wasser liegen geblieben, bekommt der Spieler die Steine in der Pfütze, der es als nächstes auf die andere Seite schafft. Sie können anstelle von den Steinen auch kleine Münzen benutzen zum Schnippen. Ist das Spiel vorbei, bekommt jeder wieder seinen Einsatz ausgehändigt.

Wie hat es Dir gefallen? 🙂

0/50 Bewertungen

Werbung

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein