Spielregeln für „Das Maß ist voll“

Dieses Trinkspiel Das Maß ist voll ist frei ab 18 Jahren und kann drinnen sowohl auch draußen gespielt werden. Sie benötigen dazu eine Mindestteilnehmerzahl von 2 Personen. Die Spieldauer beträgt ungefähr 15 Minuten.

Ein spielerischer Bestandteil der Trinkkultur sind die Trinkspiele inzwischen geworden. Durch gewisse Spielregeln wird festgelegt, dass zu bestimmten Zeitpunkten oder Vorfällen vorgegebene Mengen an Alkohol zu trinken sind. Manchmal wird dadurch auch geklärt, wer die Getränke in einer Gaststätte oder Bar bestellt, bzw. bezahlt.

Sehr oft ist es der Fall, dass der Gruppenzwang die Teilnehmer zu einem erhöhten Alkoholkonsum zwingt. Deshalb können Trinkspiele auch ganz schnell gefährlich werden. Bitte achten Sie daher darauf, dass alles im Rahmen bleibt und auch wirklich nur Teilnehmer ab 18 Jahren mitspielen.

Den Spielablauf und die Gegenstände, die zur Durchführung des Spiels “Das Maß ist voll“ benötigt werden, erfahren Sie im Folgenden:

Personen:

ab 2 Personen
mind. 18 Jahre alt

Werbung

Material:

1 Maß
1 Kartenspiel (Skat)
verschiedene Mischgetränke (Cola-Korn, Vodka-O usw.)

Spielablauf:

Stellen Sie das Maß in die Mitte des Tisches und legen Sie das Skatblatt kreisförmig darum. Jeder Spieler hat zusätzlich noch seine eigene Mischung vor sich stehten. Nach der Reihe zieht jetzt jeder eine Karte und führt das aus, was die Karte bedeutet.

Kartenbedeutungen:

7 – die Richtung darf entschieden werden. Alle trinken und dürfen erst nach und nach absetzen, wenn der Spieler der die 7 gezogen hat abgesetzt hat.
8 – jemanden aussuchen, der einen Schluck aus dem Glas des Spielers trinkt
9 – Der Kinnmaster soll irgendwann während des Spiels die Hand an sein Kinn halten. Alle müssen es nachmachen und der letzte der es macht muss trinken. Das geht so lange, bis der nächste eine 9 gezogen hat. Der Kinnmaster muss selbst trinken, wenn er es macht während eine Mischung gemischt oder getrunken wird oder er jemanden falsch ausgewählt hat.
10 – Der Quizmaster darf so lange Fragen in die Runde stellen, bis ein anderer eine 10 gezogen hat. Jeder der eine Frage bekommt muss antworten mit: Du bist der Quizmaster“. Aufpassen, denn Strafschlucke gibt es ganz schnell.
Bube – alle Männer trinken
Dame – alle Frauen trinken
König – der Spieler kippt die hälfte seines Glases in das Maß. Wer den letzten König zieht, der muss das Maß austrinken.
Ass – einen Schluck aus seiner Mischung trinken

(Bildquelle: by_Axel Heuting_pixelio.de)

Bitte Artikel bewerten! 🙂

0/50 Bewertungen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein