7. Das Full House

Absoluter Wert: Über dem Full House befinden sich nur mehr drei Kartenkombinationen mit höherem Wert. Das Full House setzt sich aus einem Drilling und einem Paar zusammen. Ein Beispiel hierfür wäre 9 – K als hole cards und 9 – 10 – K – 8 – K als community cards. Jetzt würde sich ein Full […]

6. Der Flush

Absoluter Wert: Der Flush ist bei Texas Hold’em eindeutig höher als die Strasse und demnach der zweithöchste Kartenwert der aus 5 Karten besteht. Ein Flush besteht aus 5 Karten mit der gleichen Farbe. Sprich 5 Pik oder 5 Herz. Dabei ist es unbedeutend, welche Kartenwerte die Karten besitzen. Sprich auch aus 2 – 7 – […]

5. Die Strasse – Straight

Absoluter Wert: Die Strasse ist der Wertigkeit nach die niederste Kartenkombination für die alle 5 möglichen Karten notwendig sind. Die Straight beschreibt immer 5 aufeinander folgende Kartenwerte, wie etwa 5 – 6 – 7 – 8 – 9. Dabei kann die Strasse mit der Ass beginnen und mit der Ass enden, aber nicht über die […]

4. Der Drilling – Triple

Absoluter Wert: Ein Drilling oder „Three of a Kind“ besteht aus drei Karten mit demselben Wert. Zum Beispiel aus drei Damen. Der Drilling ist höher als ein Paar oder sogar als ein und geschlagen wird das Three of a Kind nur mehr von Kombinationen, die aus allen 5 Karten gebildet werden oder von Four of […]

3. Das Doppel-Paar – Double Pair

Absoluter Wert: Da immer 5 Karten eine Hand ergeben, ist es auch möglich gleichzeitig 2 Paare zu besitzen. Jedes der beiden Paare ist genau nach den Regeln, die sich unter „2. Ein Paar“ befinden, definiert. Es handelt sich schlichtweg nur um 2 davon, sprich die community cards und die hole cards ergeben zum Beispiel zwei […]

2. Ein Paar – Pair

Absoluter Wert: Ein Paar ist die erste und niederste wirkliche Kartenkombination. Das Paar besteht aus zwei Karten des gleichen Wertes unabhängig von der Farbe. Zwei 8er wären zum Beispiel ein Paar, egal ob diese Karten nur aus den hole cards, nur aus den community cards oder aus beide zusammengesetzt werden. Das Paar schlägt praktisch nur […]

1. Karte Hoch – High Card

Absoluter Wert Hier handelt es sich im Prinzip nicht um eine Kartenkombination, aber es handelt sich sehr wohl um einen Kartenwert. Karte Hoch, zum Beispiel As Hoch, bedeutet, dass keine der möglichen Kombinationen getroffen wurde, aber es besteht immer noch die Chance, dass es den Gegenspielern ebenso ergangen ist, und eine der eigenen hole cards […]

Der Flop und danach

Nach dem Flop Sollten noch mindestens zwei Spieler im Pot sein, sprich den Mindesteinsatz gebracht haben, dann folgt der „Flop“. Hierbei handelt es sich um die ersten Gemeinschaftskarten oder community cards. Der Flop besteht aus drei Karten, die offen in der Mitte des Tisches aufgelegt werden und jedem Spieler für Kombinationen mit den eigenen 2 […]

Der Spielverlauf

Vor dem Karten geben: Anders als bei anderen Pokervarianten muss nicht jeder Mitspieler vor dem Erhalt der Karten als Spielbedingung einen Einsatz liefern. Dieser Einsatz für alle, der so genannte Anté, kann zwar vereinbart werden, aber für ist es üblicher nur mit Blinds (blinder Einsatz vor Kartenerhalt) zu spielen, die nur für 2 Spieler in […]