Affenkönig

Um Kindern ausreichend Bewegung zu verschaffen und keine Langeweile aufkommen zu lassen, muss man sich oftmals Einiges einfallen zu lassen. Kinder wollen toben und dabei Spaß haben. Gerade bei Geburtstagen oder Kinderfesten sollte man für ausreichend Spiele sorgen, die die Kleinen in ihrem großen Bewegungsdrang befriedigen. Das Bewegungsspiel „Affenkönig“ wird den Kleinen jede Menge Freude machen. Es erfordert Schnelligkeit, Geschicklichkeit und eine gute Koordination zwischen Auge und Körper.

Personen:

4 – 10 Mitspieler ab 4 Jahren

Material

dünne Wolle
Sicherheitsnadeln

Spielablauf:

Jedem der Kinder wird mit einer Sicherheitsnadel ein 1.50m bis 2,00m langer Wollfaden hinten an der Hose oder am Kleid befestigt. Dieser Faden dient als „Affenschwanz“. Im Vorfeld sollte ein kurzer Zeitraum (z.B. 3 Minuten) für das Spiel festgelegt werden und dann die Zeit gestoppt werden. Nun laufen die Kinder wild umher und einer versucht dem anderen Stücke des Schwanzes abzutreten. Man kann dazu auch eine lustige Musik (z.B. Die Affen rasen durch den Wald…“ laufen lassen oder singen, das belebt zusätzlich die Szenerie. Derjenige, der nach Ablauf der festgesetzten Zeitspanne noch den längsten Affenschwanz aufweisen kann, ist der Affenkönig und erhält eine kleine Belohnung.

(Bildquelle: by_Lilo Kapp_pixelio.de)

Bitte Artikel bewerten! 🙂

0/50 Bewertungen

Kommentar hinterlassen:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here